Gesangslehrer und Musikpädagoge

Teaching1-1024x680

„Roberts Gesangstunden bieten eine ideale Balance zwischen fundierter Pädagogik und Lebenserfahrung. Seine eigene hervorragende Ausbildung und seine langjährige Erfahrung auf der Konzert- und Opernbühne auf höchstem Niveau bieten seinen Studenten eine umfassende, dynamische und höchst realistische Perspektive auf die Möglichkeiten des Künstlerlebens. Er unterstützt ohne zu verhätscheln, er diszipliniert ohne zu entmutigen; er führt ohne zu ersticken. Die Hingabe, mit der er sich seiner Arbeit und dem einzelnen Studenten widmet, zeigt sich in seinem unermüdlichen Engagement  für seine Schüler.“ -K.S., Mezzosopran

„Gardner schafft es, jedem Sänger einen höchst überzeugenden Ton  zu entlocken, egal ob  Hobbysänger oder Profi. Er hat einen integrativen, einvernehmlichen und heiteren Ansatz, was das Musizieren betrifft. Dies bedeutet, dass jeder Spaß daran haben wird; gleichwohl erwartet er  höchste Professionalität. Diese äußerst schwierige Balance erreicht Gardner sehr souverän.“ -D.H. Dirigent und Professor

„Die Leistungen der einzelnen Studenten stellten unterschiedlichen Herausforderungen an den Lehrer. Robert Gardner fand schnell die Punkte heraus, an denen jede(r) für sich arbeiten konnte und kombinierte Stimmtechnik und Ausdruck in kreativen, manchmal sogar unterhaltsamen Übungen, die er sich scheinbar spontan ausgedacht hatte. Sein Verhältnis zur Klasse war echt. Sein eigener selbstloser Ansatz zur Musik war ansteckend und half den Studenten, ihre Unsicherheiten bei der Arbeit zu vergessen. Sie schätzten nicht nur sein Können sehr, sondern auch seine Sensibilität. Gardner war offen und analytisch, unterstützend und ermutigend zugleich. Durch seine Inspiration konnte jede(r) seinen eigenen Auftritt sofort verbessern. Er ist offensichtlich der geborene Lehrer; seine Begabung auf diesem Gebiet steht  seinem Talent als Künstler um nichts nach.“ -J.B., Professor und Komponist

Robert Gardner ist ein begnadeter Lehrer, der sich in Meisterklassen für Chöre oder Einzelstimmen genauso wohlfühlt wie im privaten Gesangstudio. Seine Stimmtechnik basiert auf dem schönen Belcanto-Stil, der von seinen Lehrern an der Yale School of Music, Doris Yarick-Cross und Richard Cross, unterrichtet wurde. Dreizehn Jahre studierte er mit ihnen, nachdem sein Großvater seine musikalische Erziehung eingeleitet hatte (siehe Dirigent); er selber hat jahrelange Erfahrung als Sänger-Schauspieler und Konzertmoderator. Roberts Studenten haben auf den berühmtesten Opernbühnen der Welt gesungen und viele Wettbewerbe gewonnen; sie zeichneten sich an den renommiertesten Universitäts- und Nachwuchsprogrammen für Sänger aus. Er unterrichtete bei Music@Menlo sowie an den Universitäten von Colorado, Indiana und Denver, und trat neben seinen Konzert- und Opernengagements als Gastsänger in vielen Schulen der Region auf.

Trotzdem hegt Gardner gleichzeitig eine Verbundenheit mit dem “wunderbaren Hobbysänger”, dessen fast kindliche Entdeckung der Musik er gerne zum Leben erweckt. Seine Stimmübungen helfen Sängern jeden Alters und aus allen Musiksparten, ein echtes Verständnis für gesunde Atem- und Gesangstechnik zu entwickeln, was ihn nicht daran hindert, eine unterhaltsame und anregende Atmosphäre aufrechtzuerhalten. Er hat sowohl Profi- als auch Amateursänger nicht nur im klassischen Gesangstil für Oper- und Choraufführungen unterrichtet, sondern auch in den Richtungen Musiktheater, Popmusik, Jazz und Rock. Er hat Sängern geholfen, die einfach ihre Präsenz beim Karaoke-Singen mit Freunden verbessern wollten. Gardner zeigte auch Sprechern, Synchronsprechern, Rednern und Geistlichen wie z.B. dem talentierten und genialen Rev. Dr. Stephen Bauman in New York, wie sie mit guten Stimmübungen, Körperbewegung, Stimmtragfähigkeit und Tonfall ihren Vortrag verbessern können.

Alle Studenten sind in seinem Studio willkommen. Jede Vorgeschichte findet hier Verständnis und einen maßgeschneiderten Plan, damit persönliche Ziele durch soliden  Gesangsunterricht und ein selbstbewusstes Auftreten erreicht werden können. Robert unterrichtet seine Studenten in München an zwei: der eine liegt in der Nähe der Stadtmitte, der andere in Schwabing.

Teaching2